Home> Archiv
 [zurück zur Übersicht]  [Standardversion laden]  [Empfehlung versenden]

Ein großes Angebot an Getränken gibt es jetzt wieder in Stammbach
Neuer Getränkemarkt eröffnet im Markt am Perlenbach
Bürgermeister Ehrler gratuliert und wünscht viele zufriedene Kunden
Marina Hubrich als gewohnter Anspechpartner übernimmt Kundenbetreuung

Bürgermeister Ehrler garatulierte Gerlinde Frank mit ihrem Service-Team zur Erweiterung um einen Getränkemarkt. Marina Hubrich - bekannt aus dem geschlossenen Markt an der Kulmbacher Straße - ist zum Team neu dazu gekommen.

Der Markt am Perlenbach hat jetzt auch einen Getränkemarkt integriert. Damit wurde die seit der plötzlichen Schließung des Getränkenmarktes in der Kulmbacher Straße klaffende Versorgungslücke schnell wieder geschlossen. Bürgermeister Karl Philipp Ehrler gratulierte mit einem Blumenstrauß und dankte der Geschäftsführerin Gerlinde Frank für das schnelle Handeln. "Die Versorgung muß in Stammbach gewährleistet sein. Das ist Lebensqualität!", so der Bürgermeister. Frau Frank wies darauf hin, dass sie jederzeit mit Rat und Tat den Kunden zusammen mit ihrem Team, zu dem jetzt auch Marina Hubrich dazu gekommen ist, zur Seite stehe. Auch ein Lieferservice bis in den Keller werde angeboten. Von der Grundversorgung mit Lebensmitteln und Getränken würden alle Stammbacher profitieren, da man sich lange Wege nach Außerhalb sparen könne. Über 50 Sorten Bier, viele Mineral- und Heilwässer sowie Limonaden und Säfte gehörten nach Auskunft des Betreibers zum Angebot. Auch Sonderwünsche würden auf Anfrage gerne erfüllt. Besonders interessant ist, dass der Getränkemarkt 58 Stunden in der Woche geöffnet ist. "Das ist mehr als bisher und damit wieder ein Stück mehr Lebensqualität. Auch für die nicht mehr mobilen Mitbürger sei dieses Angebot sehr wichtg", merkte Bürgermeister Karl Philipp Ehrler erfreut an.

 [zurück zur Übersicht]  [Standardversion laden]  [Empfehlung versenden]