Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Home> Archiv
Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichen

Archiv

01.10.14

Wahlergebnisse

13.08.08

Die Ortskernsanierung geht an verschiedenen Stellen mit großen Schritten voran

Zwei wichtige Gebäude werden saniert
23.04.08

Gemeinderäte verabschiedet

Bei einer Sondersitzung des Marktgemeinderates wurden die aus dem Gremium ausscheidenden Räte verabschiedet. Bürgermeister Karl Philipp Ehrler würdigte die Leistungen, die in zum Teil jahrzehntelanger Tätigkeit erbracht wurden. Viel Freizeit sei geopfert worden und alle hätten sich in hohem Maße für das Gemeinwohl engagiert. „Dafür gebührt ihnen Lob, Dank und Anerkennung im Namen aller Bürgerinnen und Bürger“, so der Bürgermeister. 30 Jahre gehörte Manfred Bauer dem Gremium an, davon 12 Jahre als 2. Bürgermeister. Als besonderes Abschiedsgeschenk erhielt er einen Marktkrug mit Widmung. Von links: Heinrich Schneider, Hermann Pittroff (beide seit 1996 dabei), Maria Stadter, Roland Köppel, Jürgen Wiesel (jeweils seit 2002 dabei) und Manfred Bauer (seit 1978 im Gemeinderat).
11.01.08

Getränkemarkt neu eröffnet

Ein großes Angebot an Getränken gibt es jetzt wieder in Stammbach. Bürgermeister Ehrler gratuliert und wünscht viele zufriedene Kunden.
11.01.08

Neue Brunnenanlage in der Weißensteinstraße ist fertiggestellt

Mit Hilfe der Städtebauförderung konnte an der ehemaligen Engstelle, einer vormals trostlosen Situation, ein attraktiver Platz mit Brunnen geschaffen werden.
15.11.07

Neue Brücke in Tennersreuth fertig gestellt

Verkehr kann rollen – Hochwasserschutz verbessert - Investition für die Zukunft
15.11.07

Innenminister Joachim Herrmann trägt sich in das Goldenen Buch ein

Bürgermeister setzt sich für weiterhin hohe Förderung ein.
27.07.07

Ausbau der Weißensteinstraße geht zügig voran

Der Wasserleitungs- und Kanalbau ist abgeschlossen. Der Landkreis hat mit dem Straßenbau begonnen. Marktgemeinde baut Brunnenanlage, Fußweg und Galgenbergweg aus.
04.07.07

Oberer Marktplatz soll attraktiver werden

Wettbewerbssieger treibt Planungen voran
18.05.07

Engstellenbeseitigung an der Weißensteinstraße

Kein Durchkommen gibt es derzeit in der Weißensteinstraße. Im Vorfeld der Bauarbeiten für den Kreisstraßenausbau in diesem Bereich verlegt der Markt Stammbach derzeit eine neue Wasserleitung und einen Teil Regen- und Schmutzwasserkanal neu.
Seite 
<<<°1°2°3°4°5°>>>
Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichen